Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Obama kritisiert Russland für Militärunterstützung syrischer Truppen
Extra Obama kritisiert Russland für Militärunterstützung syrischer Truppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 05.08.2016
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama prangert die massive militärische Unterstützung Russlands für die syrischen Regierungstruppen in dem blutigen Bürgerkrieg an. Es sei an der Zeit für die russische Regierung zu zeigen, dass ihr wirklich daran gelegen sei, die verfahrene Situation in Syrien zu beenden, sagte Obama in Washington. Die USA seien weiterhin bereit, mit Russland zusammenarbeiten. Moskau habe aber bislang nicht die notwendigen Schritte dazu unternommen. Russland ist einer der wichtigsten Unterstützer des syrischen Regimes.

dpa

Mehr zum Thema

Beim Abschuss eines russischer Militärhubschraubers über Syrien sind alle fünf Soldaten an Bord getötet worden.

01.08.2016

Auf der Flucht vor Kämpfen in der syrischen Großstadt Aleppo haben sich nach russischer Darstellung mehr als 320 Zivilisten über sogenannte humanitäre Korridore in Sicherheit gebracht.

02.08.2016

Im syrischen Aleppo toben heftige Gefechte. Hunderttausende wurden eingekesselt. Rebellen wollen den Belagerungsring der Regierungstruppen durchbrechen.

02.08.2016
Anzeige