Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Paris: Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer
Extra Paris: Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 06.06.2017
Anzeige
Paris

Ein Polizist hat in Paris bei der Kirche Notre-Dame auf einen Angreifer geschossen. Das bestätigte die Polizei der Deutschen Presse-Agentur. Der mutmaßliche Täter habe versucht, den Beamten anzugreifen. Hintergründe des Zwischenfalls blieben zunächst offen. Die Polizei teilte auf Twitter mit, es gebe einen Einsatz bei der Kirche im Herzen der Stadt. Sie rief dazu auf, den Bereich zu meiden. Ob die Tat einen terroristischen Hintergrund hat, blieb zunächst unklar. Frankreich wird seit rund zweieinhalb Jahren von einer Terrorserie erschüttert, knapp 240 Menschen kamen dabei ums Leben.

dpa

Mehr zum Thema

Die Leute im „Resorts World“ am Flughafen von Manila wollten Spaß haben - und vielleicht ein bisschen Geld gewinnen. Doch es wurde ein Alptraum. Ein bewaffneter Mann setzt das Casino in Brand. Viele Menschen sterben.

02.06.2017
Panorama Lkw-Maut deutet auf die Spur - Festnahme im Mordfall Endingen

Zwei Morde - einer nahe dem badischen Freiburg, ein weiterer in Kufstein in Österreich. Lange sucht die Polizei nach der entscheidenden Spur. Am Ende hilft die Lkw-Maut des Nachbarlands.

03.06.2017

Ein Polizist hat in Paris bei der Kirche Notre Dame auf einen Angreifer geschossen. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

06.06.2017
Anzeige