Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Pistorius-Prozess: Gutachter fordert Behandlung statt Gefängnis
Extra Pistorius-Prozess: Gutachter fordert Behandlung statt Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 13.06.2016
Anzeige
Pretoria

Der frühere Spitzensportler Oscar Pistorius sollte nach Ansicht eines Gutachters der Verteidigung zur psychologischen Behandlung in einem Krankenhaus untergebracht werden - und nicht erneut im Gefängnis. Bei der Verhandlung zur Festlegung eines neuen Strafmaßes sagte der Psychologe Jonathan Scholtz, der Pistorius sei mental „am Ende“. Dem 29-Jährigen droht wegen Totschlags eine Haftstrafe von mindestens 15 Jahren. Das Gericht in Pretoria verhandelt erneut über das Strafmaß, nachdem Pistorius Ende 2015 in einem Berufungsprozess verurteilt worden war.

dpa

Mehr zum Thema

Der Prozess gegen die Schwester des spanischen Königs und gegen deren Ehemann geht in die Schlussphase. Die Infantin Cristina kann auf einen Freispruch hoffen, ihrem Mann droht eine lange Haftstrafe.

11.06.2016

Seit fünf Jahren laufen in Frankfurt Prozesse gegen eine Bande von Steuerhinterziehern. Nun sollen die Urteile gegen ihre mutmaßlichen Komplizen bei der Deutschen Bank fallen.

13.06.2016

Wegen tödlichen Schüssen auf seine damalige Freundin drohen Paralympics-Star Oscar Pistorius mindestens 15 Jahre Haft. Erneut wird das Strafmaß verhandelt. Die lange Prozesszeit zehrt an dem ehemaligen Sprinter.

14.06.2016
Anzeige