Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei: Vermisster HSV-Mitarbeiter vermutlich tot

Hamburg Polizei: Vermisster HSV-Mitarbeiter vermutlich tot

Der seit elf Wochen vermisste HSV-Mitarbeiter, Timo Kraus, ist nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit tot.

Hamburg. Der seit elf Wochen vermisste HSV-Mitarbeiter, Timo Kraus, ist nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit tot. Die Hamburger Polizei bestätigte, dass bei der am Vormittag in der Elbe entdeckten Wasserleiche der Personalausweis und Kleidungsstücke von Kraus entdeckt worden seien. Eine endgültige Identifizierung werde es wohl erst morgen geben. Der Leiter der HSV-Abteilung Merchandising/Lizenzen wurde seit 7. Januar vermisst. Er hatte damals mit Kollegen an einer Party an den Landungsbrücken teilgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vertrag bis 2019
Der Hamburger SV hat den Vertrag mit Trainer Markus Gisdol verlängert.

Der HSV und Trainer Gisdol haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt. Der Labbadia-Nachfolger soll die Norddeutschen auf Dauer von den Abstiegsrängen führen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr