Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

London Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Bei dem Doppelanschlag am britischen Parlament sind nach Polizeiangaben vier Menschen getötet worden. Mindestens 20 weitere Menschen wurden verletzt, wie ein Sprecher von Scotland Yard sagte.

London. Bei dem Doppelanschlag am britischen Parlament sind nach Polizeiangaben vier Menschen getötet worden. Mindestens 20 weitere Menschen wurden verletzt, wie ein Sprecher von Scotland Yard sagte. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich um einen einzelnen Täter handelt. Am Nachmittag hatte ein Autofahrer auf der Brücke neben dem Parlament mit einem Wagen mehrere Menschen verletzt, darunter drei Polizisten. Ein Mann griff auf dem Parlamentsgelände einen Polizisten mit einem Messer an, dieser starb an den Folgen seiner Verletzungen. Der Angreifer wurde von Polizisten erschossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Zwölf Menschen starben in Berlin, als der IS-Anhänger Anis Amri einen gekaperten Lastwagen in die Menschenmenge steuerte.

Ob Attentäter, Amokläufer oder Terrorist: Wann immer Angreifer das Gaspedal durchdrücken, werden aus Fahrzeugen tödliche Rammböcke.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr