Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Polizei fasst geflüchteten Psychiatriepatienten in Bremen
Extra Polizei fasst geflüchteten Psychiatriepatienten in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 28.07.2016
Anzeige
Bremen

Die Polizei hat den psychisch kranken Mann gefasst, der die Evakuierung und Durchsuchung eines Bremer Einkaufszentrums ausgelöst hatte. Der 19-Jährige wurde am Hauptbahnhof festgenommen, teilte die Polizei in der Nacht mit. Zur Abwehr möglicher Gefahren hatten die Besucher das Einkaufszentrum verlassen müssen. Bei dem Mann handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen algerischen Asylbewerber, der aus der Psychiatrie Bassum nahe Bremen entwichen war. Eine Terrorgefahr sah die Polizei aber nicht.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einem offensichtlichen Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind ein Tatverdächtiger getötet und zehn Menschen verletzt worden.

25.07.2016

Die Explosion in Ansbach ist nach den Worten von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vorsätzlich herbeigeführt worden.

25.07.2016

Ein junger Mann flüchtet mit den Worten „Ich sprenge Euch in die Luft“ aus der Psychiatrie und löst einen großen Polizeieinsatz aus - die Beamten wollen sensibel reagieren. In der Nacht wird der Mann gefasst.

28.07.2016
Anzeige