Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Polizei jagt Terrorverdächtige - Festnahmen auch in Deutschland
Extra Polizei jagt Terrorverdächtige - Festnahmen auch in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 25.03.2016
Anzeige
Brüssel

Nach den Selbstmordanschlägen von Brüssel macht die Polizei in mehreren Ländern Jagd auf Komplizen. In Belgien, Frankreich und Deutschland wurden fast ein Dutzend Terrorverdächtige festgenommen. Allein in Belgien gab es acht Festnahmen. In Paris wurde ein Mann gefasst und damit nach Regierungsangaben ein Anschlagsplan vereitelt. In Deutschland nahm die Polizei zwei Männer fest, die zum Umfeld der Brüssel-Attentäter gehören könnten. Offiziell bestätigten die Behörden zwei Festnahmen in Gießen und im Raum Düsseldorf, wollten sich aber nicht zu Details äußern.

dpa

Mehr zum Thema

Nun ist klar, wer sich in Brüssel in Luft gesprengt hat. Die drei Belgier sollen alle Verbindungen zu den Pariser Terroristen gehabt haben. Unter höchster Warnstufe laufen die Ermittlungen aber weiter. Gibt es eine Verbindung nach Deutschland?

24.03.2016

Nun ist klar, wer sich in Brüssel in Luft gesprengt hat. Die drei Belgier sollen alle Verbindungen zu den Pariser Terroristen gehabt haben. Unter höchster Warnstufe laufen die Ermittlungen aber weiter. Gibt es eine Verbindung nach Deutschland?

23.03.2016

Es wird zu einer Art traurigen Routine: Extremisten, die nichts zu verlieren haben, schicken Menschen in den Tod. Erst in Paris, nun in Brüssel. Hat die Politik versäumt zu handeln?

30.03.2016
Anzeige