Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Polizei nimmt 20 Männer wegen Kindesmissbrauchs fest
Extra Polizei nimmt 20 Männer wegen Kindesmissbrauchs fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 21.11.2016
Anzeige
Bergen

Bergen (dpa) – Die norwegische Polizei hat 20 Männer festgenommen, die in großem Umfang Kinder übers Internet sexuell missbraucht haben sollen. Gegen 31 weitere werde ermittelt, teilte die Polizei in Bergen mit. 150 Terrabyte mit Daten in Form von Bildern, Filmen und Chats seien beschlagnahmt worden. Darauf seien zum Teil sehr grobe Übergriffe zu sehen. Kinder wurden demnach festgebunden oder zum Sex mit Tieren gezwungen. Viele der beschuldigten Männer hätten über eine Internetseite Übergriffe gemeinsam geplant.

Mehr zum Thema

Vor der Digitalisierung muss niemand Angst haben, meint der Bundeswirtschaftsminister. Aber um sie gestalten zu können, muss man über modernste Datentechnik Bescheid wissen. Ein Treffen in Saarbrücken dreht sich deswegen vor allem um digitale Bildung.

17.11.2016

Der massenhafte Verkauf gefälschter CDs, DVDs und Schallplatten verursacht Schäden in Milliardenhöhe. Die illegale Ware wird auf Flohmärkten, in Geschäften oder im Netz angeboten. Die Polizei hat nun einen ganz großen Fang gemacht.

17.11.2016

Früher überraschte er mit Zaubertricks, nun mit einem Geständnis: Mitten im Prozess bekennt sich der deutsche Magier Jan Rouven wegen Kinderpornografie schuldig. Das letzte Wort fällt erst im März.

18.11.2016
Anzeige