Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizeieinsatz wegen Terroralarms in Chemnitz

Chemnitz Polizeieinsatz wegen Terroralarms in Chemnitz

Wegen eines Terroralarms ist es am Abend zu einem Einsatz des sächsischen Landeskriminalamtes in Chemnitz gekommen.

Chemnitz. Wegen eines Terroralarms ist es am Abend zu einem Einsatz des sächsischen Landeskriminalamtes in Chemnitz gekommen. Eine entsprechende Twitter-Meldung der „Bild“-Zeitung bestätigte die Polizeidirektion der Stad. Einzelheiten wollte der Sprecher des Lagedienstes nicht nennen. Beim LKA in Dresden hieß es, Näheres werde später mitgeteilt. Laut Zeitung stürmten Polizisten mit Maschinenpistolen gegen Abend ein Wohnhaus. Elite-Polizisten seien mit einem Spezialfahrzeug zur Terrorbekämpfung und einem Sprengstoff-Hund angerückt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Der Widerstand ist gebrochen, der aggressiv gewordene Insulaner (r.) sitzt mit Handschellen arretiert im Einsatzfahrzeug. Zuvor hatte er einen Polizeibeamten niedergeschlagen. Mehreren Beamten drohte er: „Ich bringe Euch um!“.

Bei Kontrolle in Mahlzow rastet ein betrunkener 40-Jähriger total aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr