Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher in Herten

Herten Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher in Herten

Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Einbrecher in einer Wohnung in Herten nahe Recklinghausen erschossen.

Herten. Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Einbrecher in einer Wohnung in Herten nahe Recklinghausen erschossen. Der Mann soll die Beamten am Abend mit einem Messer angegriffen haben, als sie die Erdgeschosswohnung kontrollierten. Daraufhin habe ein Polizist seine Waffe gezogen und mindestens einen Schuss abgeben, sagte ein Sprecher der Polizei. Der mutmaßliche Einbrecher starb noch vor Ort. Die Beamten hatten Rettungskräfte gerufen. Die 72-jährige Bewohnerin der Erdgeschosswohnung hatte die Polizei alarmiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 18.02.2017 gegen 09:05 Uhr wurde die Polizei davon in Kenntnis gesetzt, dass in der Friedensstraße in Strasburg Dachziegel von einem unbewohnten Mehrfamilienhaus auf die Fahrbahn der B104 fallen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr