Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Premier Valls: Ziel des Kirchen-Anschlags war „Krieg der Religionen“
Extra Premier Valls: Ziel des Kirchen-Anschlags war „Krieg der Religionen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 26.07.2016
Anzeige
Paris

Das Ziel des Anschlags in einer französischen Kirche war nach Ansicht von Premierminister Manuel Valls ein „Krieg der Religionen“. „Wenn sie einen Priester angreifen, die katholische Kirche, dann sieht man gut, was das Ziel ist“, sagte Valls am Abend in einem Interview des Senders TF1. „Die Franzosen gegeneinander aufhetzen. Eine Religion angreifen, um einen Krieg der Religionen zu provozieren.“ Er rief die Franzosen auf, zusammenzustehen. „Unsere Antwort ist die Demokratie.“

dpa

Mehr zum Thema

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

27.07.2016

Dieses Mal trifft es ein Gotteshaus in der Normandie. Bei einer Geiselnahme töten zwei Täter einen Priester. Die Terrormiliz IS reklamiert die Bluttat für sich. Wer waren die Täter?

02.08.2016

Nach der Geiselnahme in einer Kirche bei Rouen hat Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Pariser Regierung scharf kritisiert. „Das ist ein Krieg“, sagte Sarkozy.

02.08.2016
Anzeige