Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Prozess um tödliche Automatensprengung geht in neue Runde

Hanau Prozess um tödliche Automatensprengung geht in neue Runde

Der Prozess um eine Automatensprengung mit tödlichen Folgen wird heute neu aufgerollt.

Hanau. Der Prozess um eine Automatensprengung mit tödlichen Folgen wird heute neu aufgerollt. Vor dem Landgericht Hanau sind zwei Männer angeklagt, die mit einem Komplizen einen Fahrkartenautomaten in Baden-Württemberg in die Luft gejagt hatten. Bei der Explosion wurde der Dritte lebensgefährlich verletzt. Statt Hilfe zu holen fuhren die beiden knapp zwei Stunden mit dem Schwerverletzen im Auto durch die Gegend. Dann legten sie ihn ab und benachrichtigten die Polizei. Die Rettungskräfte konnten dem Mann nicht mehr helfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heidelberg

Weil er im verborgenen Teil des Internets illegal mit Waffen handelte, hat das Landgericht Heidelberg einen Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Richter erwähnte auch den Amoklauf von München.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr