Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Psychiatrie-Patient entkommt - Polizei räumt Bremer Einkaufszentrum

Bremen Psychiatrie-Patient entkommt - Polizei räumt Bremer Einkaufszentrum

Zur Abwehr möglicher Gefahren durch einen psychisch kranken Mann ist am Mittwoch ein Bremer Einkaufszentrum evakuiert worden.

Bremen. Zur Abwehr möglicher Gefahren durch einen psychisch kranken Mann ist am Mittwoch ein Bremer Einkaufszentrum evakuiert worden. Wie die Polizei mitteilte, soll es sich bei dem Verdächtigen um einen 19-Jährigen handeln, der aus der Psychiatrie entwichen sei. Bis zum Abend wurde der Gesuchte in dem Einkaufszentrum nicht gefunden. „Die Polizei sieht im Moment keine Terrorgefahr“, sagte ein Polizeisprecher. Erst am Nachmittag war in der Bremer Neustadt wegen einer Bombendrohung ein Supermarkt evakuiert und abgesperrt worden. Es wurde nichts Auffälliges gefunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Sachlich. Souverän. Unermüdlich. Marcus da Gloria Martins habe es geschafft, ein ganzes Land zu beruhigen, schreiben Fans begeistert auf Facebook. Viel Lob nach dem Amoklauf von München für den Polizeisprecher, der noch kein Jahr im Amt ist.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr