Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Radioaktive Briefe an slowakische Behörden abgefangen
Extra Radioaktive Briefe an slowakische Behörden abgefangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 25.11.2016
Anzeige
Prag

Unbekannte haben Briefe mit radioaktivem Inhalt an mehrere Behörden in der Slowakei gesandt. Die Sendungen seien beim Justizministerium und verschiedenen Bezirksgerichten eingegangen, berichtet die Agentur TASR. Die Briefe konnten jedoch abgefangen werden. Die gemessene Radioaktivität lag demnach beim Viereinhalbfachen bis Siebenfachen des natürlichen Strahlungshintergrunds. Ein Labor habe in einem Fall das seltene Isotop Americium 241 nachgewiesen. Das genaue Motiv des Täters oder einer Gruppe ist noch unklar.

dpa

Mehr zum Thema

Trump will seinen scharfen Worten Taten Folgen lassen. Und zwar schnell. Als erste Entscheidung als US-Präsident will er aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP aussteigen. Der Schock in Asien ist groß.

22.11.2016

Das Verbrechen erschüttert. Eine Frau wird an ein Auto gebunden und durch die Straßen von Hameln geschleift. Das Opfer schwebt weiter in Lebensgefahr. Der zwei Jahre alte Sohn erlebt die Tat mit.

22.11.2016

Entscheidende Positionen im Kabinett des künftigen US-Präsidenten Donald Trump sind noch immer nicht besetzt.

21.11.2016
Anzeige