Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Extra Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 15.05.2017
Anzeige
Neustadt

Beim Zusammenstoß eines Regionalexpress-Zuges mit einem Lastwagen in Neustadt bei Hannover ist ein Mensch ums Leben gekommen, elf wurden leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer starb in seinem vollkommen zertrümmerten Führerhaus, wie ein Bahnsprecher sagte. Der mit 350 Reisenden besetzte Zug war auf dem Weg von Hannover nach Bremerhaven. Im Bahnverkehr der Region kam es zu Verzögerungen.

dpa

Mehr zum Thema

Ein 79-Jähriger fährt in falscher Richtung auf die Autobahn auf und verursacht einen folgenschweren Unfall. Im Stau wird weder Erste Hilfe geleistet noch eine Rettungsgasse gebildet.

10.05.2017

Chaos und Tote nach der Entgleisung eines griechischen Intercity-Zuges. Die Lokomotive raste noch in ein Haus. Doch dessen Einwohner hatten Glück.

14.05.2017
Wirtschaft Kein klassisches Ticket mehr - Bahnchef kündigt Ende der Fahrkarte an

Ziel ist, dass der Zug über das Handy eines Passagiers erkennen kann, dass dieser eingestiegen ist. Die nötige WLAN-Infrastruktur existiert bereits.

14.05.2017
Anzeige