Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Russisches Kampfflugzeug abgestürzt

Moskau Russisches Kampfflugzeug abgestürzt

Ein russisches Kampfflugzeug ist bei einem Trainingseinsatz südlich von Moskau abgestürzt.

Moskau. Ein russisches Kampfflugzeug ist bei einem Trainingseinsatz südlich von Moskau abgestürzt. Die Piloten lenkten das Flugzeug des Typs Jak-130 vor dem Absturz in Richtung eines unbewohnten Gebietes, wie das Verteidigungsministerium der Agentur Interfax zufolge mitteilte. Suchmannschaften retteten daraufhin die Piloten nahe der Stadt Borissoglebsk, rund 600 Kilometer von der russischen Hauptstadt entfernt. Die beiden Männer seien nicht lebensgefährlich verletzt, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neuorientierung am Bosporus?
Raketensystem des Typs „S-400 Triumph“ bei einer Parade auf dem Roten Platz in Moskau.

Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei liegen nach Angaben der Bundesregierung wegen der Krise mit Ankara weitgehend auf Eis. Der Nato-Partner geht woanders auf große Einkaufstour: In Moskau.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr