Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Salah Abdeslam schweigt: Prozessauftakt in Brüssel

Brüssel Salah Abdeslam schweigt: Prozessauftakt in Brüssel

Der mutmaßliche islamistische Topterrorist Salah Abdeslam hat zum Auftakt seines Prozesses in Brüssel die Aussage verweigert. Er wolle sich durch Schweigen verteidigen, sagte der 28-jährige Franzose.

Brüssel. Der mutmaßliche islamistische Topterrorist Salah Abdeslam hat zum Auftakt seines Prozesses in Brüssel die Aussage verweigert. Er wolle sich durch Schweigen verteidigen, sagte der 28-jährige Franzose. Damit zerschlug sich die Hoffnung, dass Abdeslam seine monatelange Aussageverweigerung brechen und vielleicht erste Hinweise auf die Terroranschläge von Paris und Brüssel geben könnte. Er soll zu der Zelle gehören, die die schweren Anschläge im November 2015 und im März 2016 verübte. Angeklagt ist er jetzt aber zunächst wegen eines Feuergefechts mit der Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anschläge in Paris und Brüssel
Der mutmaßliche islamistische Terrorist Salah Abdeslam sitzt am ersten Tag des Prozesses vor Polizisten im Gerichtssaal.

Der mutmaßliche Islamist Salah Abdeslam soll eine zentrale Figur im IS-Terrornetzwerk von Paris und Brüssel gewesen sein. Jetzt steht er erstmals in Brüssel vor Gericht - zunächst wegen einer Schießerei.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr