Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Scholz gegen Bundeswehr im Inneren, aber für Reform des Waffenrechts

Hamburg Scholz gegen Bundeswehr im Inneren, aber für Reform des Waffenrechts

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz lehnt nach den jüngsten Anschlägen in Süddeutschland einen Einsatz der Bundeswehr im Inneren ab.

Hamburg. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz lehnt nach den jüngsten Anschlägen in Süddeutschland einen Einsatz der Bundeswehr im Inneren ab. Vom Einsatz der Bundeswehr im Inneren halte er nichts, sofern er über das hinausgehen soll, was die Verfassung schon vorsehe, sagte der SPD-Bundesvize der dpa. Die aktuellen Ereignisse hätten ja gezeigt, wie leistungsfähig die Polizei sei. Allerdings müsse darüber nachgedacht werden, „wie wir den illegalen Handel mit Waffen erfolgreicher bekämpfen können“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erlangen

Sollen die Attentäter von Würzburg und Ansbach in Deutschland bestattet werden? Der Zentralrat der Muslime sieht dies kritisch. Von den Ermittlern freigegeben sind die Leichen der jungen Männer jedoch noch nicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr