Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schüler einer Berliner Gemeinschaftsschule in Nizza vermisst
Extra Schüler einer Berliner Gemeinschaftsschule in Nizza vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 15.07.2016
Anzeige
Berlin

Nach dem Terroranschlag in Nizza werden zwei Schülerinnen und eine Lehrerin aus Berlin vermisst. Das sagte ein Lehrer der Paula-Fürst-Schule in Charlottenburg. Medienberichte, nach denen die beiden Schülerinnen und die Lehrerin tot sind, wurden weder von der Schulverwaltung noch vom Senat bestätigt. Zum Zeitpunkt des Anschlags von Nizza befanden sich 28 Schülerinnen und Schüler dieser Schule in Nizza. Andere Berliner Schulen, deren Klassen sich in Nizza aufgehalten hatten, gaben inzwischen Entwarnung.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einem Lastwagen als Mordinstrument tötete ein Mann am französischen Nationalfeiertag in Nizza mindestens 84 Menschen. Doch hatte er Hintermänner? Die Ermittler rätseln.

15.07.2016

Mit einem Lastwagen als Mordinstrument tötete ein Mann am französischen Nationalfeiertag in Nizza mindestens 84 Menschen. Doch hatte er Hintermänner? Die Ermittler rätseln.

22.07.2016

Mindestens 84 Menschen sind in Nizza in Südfrankreich getötet worden, als ein Mann am französischen Nationalfeiertag mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge raste.

22.07.2016
Anzeige