Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schülerin wegen Facebook-Eintrags verurteilt
Extra Schülerin wegen Facebook-Eintrags verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.06.2016
Anzeige
Düsseldorf

Cybermobbing unter Schülern ist ein bekanntes Phänomen. Doch diesmal hat es einen Lehrer getroffen. Eine 14-jährige Schülerin ist in Düsseldorf wegen der Beleidigung ihres Lehrers auf ihrer Facebook-Seite verurteilt worden. Sie muss nun 20 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Das Mädchen hatte den Lehrer heimlich im Klassenraum fotografiert, das Bild auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht und mit dem - nicht nur grammatikalisch - bedenklichen Zusatz „Behinderter Lehrer ever“ versehen.

dpa

Mehr zum Thema

Ulm (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs seiner minderjährigen Stieftochter ist ein 44-Jähriger in Ulm zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.

03.06.2016

Wegen eines Facebook-Eintrags steht eine 14-jährige Schülerin heute in Düsseldorf vor Gericht.

07.06.2016

Eine 14-jährige Schülerin ist in Düsseldorf verurteilt worden, weil sie ihren Lehrer auf ihrer Facebook-Seite beleidigt hat. Sie muss 20 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.

07.06.2016
Anzeige