Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schüsse in Club in Orlando - Berichte über Geiselnahme
Extra Schüsse in Club in Orlando - Berichte über Geiselnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 12.06.2016
Anzeige
Orlando

In einem Club in Orlando im US-Bundesstaat Florida sind in der Nacht Schüsse gefallen. Es gebe zahlreiche Verletzte in dem Club „Pulse“, teilte die Polizei über Twitter mit. Niemand solle sich dem Tatort nähern. Der Club schrieb auf Facebook: „Verlasst Pulse und rennt“. Im Club habe sich ein Angreifer verbarrikadiert, der Geiseln genommen habe, berichtete der TV-Journalist Stewart Moore über Twitter. Facebook-Nutzer berichteten, dass ein mit einem Gewehr Bewaffneter in den Club gekommen sei und um sich geschossen habe.

dpa

Mehr zum Thema

Panzerfaust, Schnellfeuergewehre, Pistolen, Elektroschocker: Die Ex-Terroristen sind schwer bewaffnet, wenn sie Geld erbeuten wollen. Das Trio ist nach Erkenntnissen des LKA schon seit Jahren auf Raubzug und tritt dabei höflich und besonnen auf.

07.06.2016

Zum ersten Mal liegen flächendeckende Zahlen zu Straftaten von Asylbewerbern in Deutschland vor. Die soll die Diskussion in Politik und Gesellschaft transparenter machen. Fazit des Innenministeriums: Zuwanderer sind nicht krimineller als Deutsche.

09.06.2016

Ein Auto hält am Morgen neben einem parkenden Wagen, es fallen Schüsse, der oder die Täter flüchten. Zurück bleibt ein tödlich verletzter Autofahrer. Bei einer Sofortfahndung stellt die Hamburger Polizei mindestens zwei Verdächtige.

09.06.2016
Anzeige