Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Senator: Polizei verhinderte in Virginia vermutlich Massaker
Extra Senator: Polizei verhinderte in Virginia vermutlich Massaker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 14.06.2017
Anzeige
Alexandria

Bei der Schießerei auf einem Baseball-Spielfeld nahe Washington hat die Polizei möglicherweise ein Massaker verhindert. Der Senator Rand Paul sagte TV-Sendern, er habe 50 bis 60 Schüsse gehört. Der Polizei sei es zu verdanken, dass der Sportplatz nicht in ein Schlachtfeld verwandelt wurde. Die Polizisten hätten sofort das Feuer erwidert. Bei dem Vorfall wurde der republikanische Abgeordnete Steve Scalise verletzt. Insgesamt gab es fünf Verletzte. Der Täter wurde festgenommen. Warum er anfing zu schießen, ist unklar.

dpa

Mehr zum Thema

Rund 10 000 Fälle gibt es pro Jahr in Mecklenburg-Vorpommern – Tendenz steigend. Nur etwa jeder dritte wird aufgeklärt – viele Geschädigte bleiben auf den Kosten sitzen. Die Verfahren ziehen sich oft über Monate hin.

12.06.2017

Schlägerei in der S-Bahn. Das passiert oft. In vielen Großstädten, in Berlin, in München. An sich ein Routineeinsatz. Doch er endet in einer Schießerei. Denn einer der Randalierer kann sich die Dienstwaffe eines Beamten greifen.

13.06.2017

Bei Schüssen an einem Baseballfeld in Alexandria im Bundesstaat Virginia ist der republikanische Abgeordnete Steve Scalise verletzt worden.

14.06.2017
Anzeige