Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sexuelle Übergriffe in Darmstadt - Polizei: bisher 26 Frauen gemeldet
Extra Sexuelle Übergriffe in Darmstadt - Polizei: bisher 26 Frauen gemeldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 31.05.2016
Anzeige
Darmstadt

Nach sexuellen Übergriffen auf Frauen beim Schlossgrabenfest in Darmstadt haben sich weitere mögliche Opfer gemeldet. Bislang seien es 26 Frauen gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Inzwischen gebe es 14 Anzeigen. Zum Ende des viertägigen Musik-Festivals mit etwa 400 000 Besuchern hatten Frauen in der Nacht zum Sonntag die Polizei darüber informiert, von mehreren Männern unsittlich angefasst worden zu sein. Ähnlich wie in der Kölner Silvesternacht sollen die Verdächtigen in Kleingruppen vorgegangen und die Frauen umzingelt haben.

dpa

Mehr zum Thema

Seit Monaten fahndet die niedersächsische Polizei nach drei mutmaßlichen früheren RAF-Terroristen. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass das Trio schon lange auf einem Raubzug ist.

28.05.2016

Mehr als ein Vierteljahrhundert nach einem Doppelmord in Italien ist der mutmaßliche Täter in Ludwigshafen festgenommen worden.

27.05.2016

Nach sexuellen Übergriffen auf Frauen beim Schlossgrabenfest in Darmstadt haben sich weitere mögliche Opfer gemeldet. Bis Dienstagnachmittag seien es 26 Frauen gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

01.06.2016
Anzeige