Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Soko ermittelt zu Doppelmord in Oberbayern

Königsdorf Soko ermittelt zu Doppelmord in Oberbayern

Im Fall des Doppelmordes in einer kleinen Siedlung nahe dem oberbayerischen Bad Tölz nehmen die Ermittlungen der Polizei zu Wochenbeginn volle Fahrt auf.

Königsdorf. Im Fall des Doppelmordes in einer kleinen Siedlung nahe dem oberbayerischen Bad Tölz nehmen die Ermittlungen der Polizei zu Wochenbeginn volle Fahrt auf. Die Kripo in Weilheim hat eine Sonderkommission gegründet. Eine Frau und ein Mann waren am späten Samstagabend ermordet aufgefunden worden. Eine weitere Frau wurde bei dem Gewaltverbrechen schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen liegt Raubmord nahe. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leichen an. Das Ergebnis werde aber vorerst nicht mitgeteilt, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Raubmord vermutet

Jetzt beginnt die Feinarbeit: Die Ermittler der Soko „Höfen“ wollen die Hintergründe des Doppelmordes in dem Weiler nahe Bad Tölz herausfinden. Eine Frau und ein Mann wurden getötet, eine weitere Frau schwer verletzt.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr