Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra „Spiegel online“: Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen
Extra „Spiegel online“: Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 19.04.2016
Anzeige
Karlsruhe

Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalamt sind nach Informationen von „Spiegel online“ am Morgen mit einer Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen im sächsischen Freital vorgegangen. Fünf Verdächtige wurden demnach festgenommen. Das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum der Polizei in Leipzig bestätigte auf Anfrage, dass es einen Einsatz in Freital gegeben habe. Laut „Spiegel online“ geht es unter anderem um die Bildung einer rechten Terrorgruppe und versuchten Mord. Die Verdächtigen sollen Asylbewerberheime angegriffen haben.

dpa

Mehr zum Thema

Warum hat ein muslimisches Mädchen in Hannover einen Polizisten niedergestochen? Nach Erkenntnissen der Bundesanwaltschaft war die Attacke eine „Märtyreroperation“ - für die Terrormiliz IS.

16.04.2016

Der Messerangriff einer 15-Jährigen auf einen Polizisten in Hannover hatte nach Erkenntnissen der Bundesanwaltschaft einen terroristischen Hintergrund.

15.04.2016

Sprengstoffanschläge auf Asylbewerberheime und Wohnungen verbreiten im vergangenen Herbst in Sachsen Angst. Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Terrorverdachts an sich gezogen - und die Polizei nun zugreifen lassen.

20.04.2016
Anzeige