Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Sprengsatz tötet Autofahrer in Berliner Berufsverkehr
Extra Sprengsatz tötet Autofahrer in Berliner Berufsverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 15.03.2016
Anzeige
Berlin

Mitten im Berufsverkehr hat ein Sprengsatz einen Autofahrer in Berlin getötet. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einer gezielten Attacke aus. „Die Vermutung geht in die Organisierte Kriminalität“, sagte ein Polizeisprecher in Berlin. Die Ermittlungen konzentrieren sich demnach auf das Umfeld des Fahrers, eines 43-Jährigen mit Migrationshintergrund. Der Sprengsatz war während der Fahrt des Mannes auf der Bismarckstraße in Richtung Innenstadt hochgegangen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei setzte eine Mordkommission ein.

dpa

Anzeige