Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Staatsanwalt: Nizza-Attentäter hatte Unterstützung
Extra Staatsanwalt: Nizza-Attentäter hatte Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 21.07.2016
Anzeige
Paris

Der Angreifer von Nizza hatte nach neuen Ermittlungserkenntnissen Unterstützung bei der Vorbereitung seines Anschlags. Zudem scheint der 31-jährige Tunesier die Tat seit mehreren Monaten geplant zu haben, wie der französische Anti-Terror-Staatsanwalt François Molins in Paris sagte. Bislang hatten die Ermittler nur davon gesprochen, dass er sie über mehrere Tage vorbereitet habe. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Ermittlungsverfahren gegen fünf Verdächtige, denen sie unter anderem Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung vorwirft.

dpa

Mehr zum Thema

Auch am zweiten Abend nach dem Attentat von Nizza haben zahlreiche Menschen in tiefer Ergriffenheit der Opfer gedacht.

17.07.2016

Bei einer Schweigeminute für die Opfer des Anschlags von Nizza ist die Trauer in wütende Proteste gegen die französische Regierung umgeschlagen.

18.07.2016

Mehrere Hundert Menschen haben bei einem Gottesdienst im Berliner Dom der Opfer des Anschlags von Nizza gedacht. Zu der Trauerfeier kamen auch Schüler mit ihren Familien.

18.07.2016
Anzeige