Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Starkes Erdbeben erschüttert Ostküste Taiwans - Hotel eingestürzt

Taipeh Starkes Erdbeben erschüttert Ostküste Taiwans - Hotel eingestürzt

Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ein Hotel stürzte nach Angaben der Feuerwehr ein, offizielle Berichte über Tote oder Verletzte lagen aber noch nicht vor.

Taipeh. Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ein Hotel stürzte nach Angaben der Feuerwehr ein, offizielle Berichte über Tote oder Verletzte lagen aber noch nicht vor. Der Lokalsender ETTV berichtete, mindestens 29 Menschen seien in dem Hotel eingeschlossen, die Rettungsarbeiten liefen. Das Beben hatte eine Stärke von 6,4 und ereignete sich kurz vor Mitternacht Ortszeit. Das Zentrum des Bebens lag in zehn Kilometer Tiefe, etwa 20 Kilometer nordöstlich der Stadt Hualian an der Ostküste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Taipeh

Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Erste Berichte von Behörden gehen von mindestens zwei Toten und mehr als 100 Verletzten aus.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr