Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Straße im Zentrum von Florenz abgesackt - 200 Meter langes Loch
Extra Straße im Zentrum von Florenz abgesackt - 200 Meter langes Loch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 25.05.2016
Anzeige
Florenz

Böse Überraschung für Autobesitzer in Florenz: Mitten in der Innenstadt der toskanischen Metropole ist am Morgen plötzlich eine Straße abgesackt. In das etwa 200 Meter lange und sieben Meter breite Loch seien mindestens 20 Fahrzeuge gerutscht und in Wasser- und Schlammmassen liegengeblieben, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Informationen über Verletzte gibt es noch nicht. Ursache soll ein Leck in einem riesigen Wasserrohr gewesen sein, durch das der darüber liegende Asphalt aufgebrochen sei.

dpa

Mehr zum Thema

Der Touchscreen hat sich noch gar nicht ganz durchgesetzt, da wird er schon wieder langsam ausgemustert. Wenn es nach den Vordenkern in den Entwicklungsabteilungen geht, bedienen wir unsere Autos künftig vor allem mit Gesten. Oder am besten gar nicht mehr.

04.07.2016

Es war ja klar, dass die Radler auf dem Uferweg schneller sind. Aber die Jogger auch? Daran muss man sich als Hausbootkapitän erstmal gewöhnen. Eine Reise auf dem Canal du Midi im Südwesten Frankreichs bietet sie tatsächlich: die oft ersehnte Entdeckung der Langsamkeit.

22.06.2016

Angefangen hat alles mit dem „Hühnerschreck“. So hieß zu DDR-Zeiten ein Fahrrad mit Hilfsmotor, mit dem viele knatternd durchs Dorf fuhren. 1986 hat Detlef Pasenau so ein Gefährt zusammengeschraubt. Der Beginn einer Sammelleidenschaft.

04.07.2016
Anzeige