Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Streit um Halteverbote: ADAC lobt Urteil für Autofahrer
Extra Streit um Halteverbote: ADAC lobt Urteil für Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 07.04.2016
Anzeige
Berlin

Ein wegweisendes Gerichtsurteil gegen schlecht sichtbare Halteverbots-Schilder hat der Autoverein ADAC gelobt. Die Behörden müssten kurzzeitig geltende Schilder sorgfältig und gut sichtbar aufstellen, andernfalls seien die Autofahrer nicht für Verstöße verantwortlich zu machen, sagte der ADAC-Verkehrsjurist Markus Schäpe der dpa. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte gestern entschieden, ein parkender Autofahrer müsse nicht aktiv nach Verbotsschildern suchen, wenn er dafür keinen Anlass habe.

dpa

Mehr zum Thema

Beweisaufnahme am 11. April abgeschlossen / Schlussplädoyers erwartet

05.04.2016

Ein Anwohner des US-Luftwaffenstützpunkts Ramstein kann von der Bundesregierung keine Überwachung von Drohneneinsätzen der US-Streitkräfte einklagen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden.

05.04.2016

Die Konjunktur brummt, das beschert Bussen und Bahnen immer neue Rekorde. Die Fahrgastzahlen kennen nur eine Entwicklung: nach oben. Aber öffentlich sind immer noch viel weniger Menschen unterwegs als mit dem Auto. Und dort sind die Steigerungsraten noch größer.

07.04.2016
Anzeige