Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Suche nach weiteren Opfern in Höxter - Paar gesteht zweite Todestat
Extra Suche nach weiteren Opfern in Höxter - Paar gesteht zweite Todestat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 02.05.2016
Höxter

Das Martyrium einer zu Tode misshandelten Frau in Höxter war womöglich kein Einzelfall: Das verdächtige Paar soll ein weiteres Tötungsdelikt gestanden haben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Polizeikreisen. Die Staatsanwaltschaft Paderborn wollte dies zunächst weder bestätigen noch dementieren. Sie bestätigte nur, dass es Hinweise auf weitere Opfer gebe. Der 46-Jährige habe offensichtlich schon häufiger versucht, über Partnerschaftsanzeigen Kontakt zur Frauen aufzunehmen.

dpa

Mehr zum Thema

Sie antwortete auf eine Partnerschaftsanzeige - doch ihr vermeintlicher neuer Freund hielt sie wochenlang gefangen. Am Ende ist die Frau tot. Hinweise auf ein Sexualdelikt gibt es nicht. Was steckt hinter der Tat?

30.04.2016

Stumm, meist unbeweglich hat der frühere Auschwitz-Wachmann seinen Gerichtsprozess verfolgt. Der 94-Jährige ist der 170 000-fachen Mordbeihilfe in dem Vernichtungslager angeklagt. Erstmals äußert er sich nun zu der Zeit, die er sein Leben lang verdrängen wollte.

30.04.2016

Uwe Dunkelmanns Alarmanlage meldete einen Einbruch / Da keine Spuren zu finden waren, musste er zahlen

30.04.2016