Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Terrorverdächtiger Abdeslam wird nach Frankreich ausgeliefert
Extra Terrorverdächtiger Abdeslam wird nach Frankreich ausgeliefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 31.03.2016
Anzeige
Brüssel

Bis vor kurzem war Salah Abdeslam einer der meistgesuchten Männer Europas. Nun wird er sich in Paris für die blutige Terrorattacke vom November verantworten müssen. Ein Untersuchungsgericht in Brüssel hat entschieden, dass er nach Frankreich ausgeliefert werden kann. Der 26 Jahre alte Franzose habe seiner Auslieferung zugestimmt, berichtete die Staatsanwaltschaft. Wann er nach Frankreich gebracht werden soll, müsse noch von den verantwortlichen Behörden in beiden Ländern geklärt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Bei den Anti-Terror-Razzien ist der Polizei in Brüssel wohl ein dicker Fisch ins Netz gegangen. Nach dem Anschlag am Flughafen wurde nach einem Mann mit Hut gefahndet. Nun soll er in Haft sein.

27.03.2016

Der dritte Attentäter vom Brüsseler Flughafen soll der Polizei ins Netz gegangen sein. Doch die Jagd auf weitere Komplizen und Hintermänner geht europaweit weiter. In Südeuropa schlagen die Fahnder zu.

03.04.2016

Der Alltag kehrt ganz allmählich zurück nach Brüssel. Für einen Moment wird die Stadt dabei von aggressiven Hooligans gestört. Es bleibt die Frage, wie das Leben nach den Terroranschlägen weitergeht.

03.04.2016
Anzeige