Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Terrorverdächtiger in U-Haft - wegen Urkundenfälschung

Berlin/Karlsruhe Terrorverdächtiger in U-Haft - wegen Urkundenfälschung

Ein unter Terrorverdacht festgenommener Flüchtling sitzt jetzt in Berlin wegen Urkundenfälschung in Untersuchungshaft.

Berlin/Karlsruhe. Ein unter Terrorverdacht festgenommener Flüchtling sitzt jetzt in Berlin wegen Urkundenfälschung in Untersuchungshaft. Der Bundesgerichtshof hatte sich geweigert, gegen den 27-Jährigen einen Haftbefehl wegen Terrorismusverdachts zu erlassen. Die Ermittler hatten dem Mann vorgeworfen, Mitglied der Terrormiliz IS zu sein und möglicherweise einen Anschlag in Deutschland vorbereiten zu wollen. Konkrete Erkenntnisse gibt es nicht. Die Indizien hätten dem BGH für einen Haftbefehl nicht ausgereicht, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Attentat in Berlin geplant

Ermittler befürchten einen Anschlag in Berlin. Ein Mann wird festgenommen und kommt nach Karlsruhe. Doch dem höchsten Gericht reichen die Indizien nicht für eine Untersuchungshaft wegen Terrorismus. Auf freiem Fuß ist der 27-Jährige trotzdem nicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr