Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Thailand: Deutsche und zwei weitere Touristen bei Bootsunfall getötet

Bangkok Thailand: Deutsche und zwei weitere Touristen bei Bootsunfall getötet

Bei einem Bootsunglück in Thailand sind mindestens drei Touristen ums Leben gekommen, darunter eine Deutsche und eine Britin.

Bangkok. Bei einem Bootsunglück in Thailand sind mindestens drei Touristen ums Leben gekommen, darunter eine Deutsche und eine Britin. Die Behörden bargen eine dritte Leiche, die einer Frau aus Hongkong, wie eine Sprecherin des Touranbieters sagte. Ein Brite wird noch vermisst. Das Ausflugsboot war gestern bei stürmischem Wetter kurz vor der Rückkehr zur Insel Koh Samui gekentert. Die meisten der 36 Menschen an Bord wurden von anderen Booten gerettet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Fronleichnam beschert einigen Bundesländern ein verlängertes Wochenende und lockt viele Kurzurlauber auf die Straßen. Außerdem enden in Baden-Württemberg und Bayern die Pfingstferien. Die Folge: Stau und stockender Verkehr auf vielen Autobahnen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr