Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Tod im Wasser: Mehrere Menschen sterben in deutschen Gewässern

Hamburg Tod im Wasser: Mehrere Menschen sterben in deutschen Gewässern

Ausflüge ans Wasser bei hochsommerlicher Hitze haben mindestens sechs Menschen in Deutschland seit Freitag das Leben gekostet. Drei Badeopfer waren Senioren, zwei von ihnen starben in der Ostsee.

Hamburg. Ausflüge ans Wasser bei hochsommerlicher Hitze haben mindestens sechs Menschen in Deutschland seit Freitag das Leben gekostet. Drei Badeopfer waren Senioren, zwei von ihnen starben in der Ostsee. Ein Baby ertrank im Neckar in Baden-Württemberg. Wie die Polizei in Heilbronn mitteilte, versuchte die 21 Jahre alte Mutter noch, ihr Kind zu retten, ging aber ebenfalls unter. Sie konnte nicht schwimmen. Zwei Männer zogen die junge Frau aus dem Wasser.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Melle

Das hätte leicht noch schlimmer ausgehen können: Bei Osnabrück ist ein Güterzug in einen Bus gekracht. Der lange Gelenkbus stand mit seinem hinteren Teil auf den Schienen, als sich die Schranken schlossen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr