Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tödliche Polizeischüsse bei Einsatz in Essen

Essen Tödliche Polizeischüsse bei Einsatz in Essen

Bei einem Polizeieinsatz in Essen im Ruhrgebiet ist ein Mann von der Polizei erschossen worden. Beamte wurden wegen einer Ruhestörung in der Nacht in ein Eckhaus gerufen.

Essen. Bei einem Polizeieinsatz in Essen im Ruhrgebiet ist ein Mann von der Polizei erschossen worden. Beamte wurden wegen einer Ruhestörung in der Nacht in ein Eckhaus gerufen. Als sie das Erdgeschoss betraten, habe einer der Polizisten Gebrauch von seiner Schusswaffe machen müssen, sagte ein Sprecher. Die Schüsse trafen einen Mann, der so schwer verletzt wurde, dass er trotz Wiederbelebungsversuchen durch Rettungskräfte noch vor Ort starb. Die Ermittlungen übernimmt nun die Mordkommision Düsseldorf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Auf dem Weg zur nächsten Attacke oder Beleidigung? Rostocks Retter werden immer häufiger selbst zu Opfern.

Immer häufiger werden Feuerwehrleute, Sanitäter oder Einsatzfahrzeuge der Stadt angegriffen / Stadtverwaltung ist sauer – weil die Staatsanwälte die Täter nicht anklagen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr