Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Tonnenschwere Kokainladung in Bolivien beschlagnahmt

La Paz Tonnenschwere Kokainladung in Bolivien beschlagnahmt

Die bolivianische Polizei hat eine Ladung von 7,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Droge sollte über Honduras in die USA geschmuggelt werden, teilte der Innenminister Carlos Romero mit.

La Paz. Die bolivianische Polizei hat eine Ladung von 7,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Droge sollte über Honduras in die USA geschmuggelt werden, teilte der Innenminister Carlos Romero mit. Die Ladung wurde von der Polizei auf einem Lastwagen rund 100 Kilometer südlich von La Paz sichergestellt. Drei Männer wurden verhaftet; nach dem Eigentümer des im Drogenschmuggel verwickelten Exportunternehmens wird gefahndet. Das Kokain sollte in Säcken mit dem Mineral Ulexit vermischt in dem chilenischen Hafen Arica verschifft werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München/Gmund

In einem Regionalzug in Würzburg geht ein junger Flüchtling mit einer Axt auf Fahrgäste los. In Ansbach zündet ein Asylbewerber eine selbstgebastelte Bombe. Beide könnten bis kurz vor den Taten Anweisungen aus dem Nahen Osten erhalten haben. Von wem?

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr