Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Tonnenschwere Kokainladung vor Ecuador beschlagnahmt
Extra Tonnenschwere Kokainladung vor Ecuador beschlagnahmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:22 13.05.2017
Quito

5,5 Tonnen Kokain hat die ecuadorianische Polizei auf einem Frachter im Pazifischen Ozean beschlagnahmt. Das Schiff war kurz vorher aus dem Hafen von La Libertad ausgelaufen. 21 Mitglieder eines internationalen Drogenrings unter Führung eines Spaniers seien festgenommen worden, heißt es vom Innenministerium in Quito. Das Kokain sollte über Panama nach Spanien transportiert werden. Der Marktwert der Drogenladung wurde auf mindestens 250 Millionen Dollar geschätzt.

dpa

Mehr zum Thema

Die Baustellen der Bundeswehr der letzten Jahre sind bekannt: Zu wenig Personal, zu viel Arbeit, zu schlechte Ausrüstung. Begünstigt das Missstände wie in Pfullendorf oder Illkirch?

05.05.2017

Er fuhr mit dem Auto vor, feuerte auf seine Opfer und verschwand. Ein Jahr lang versetzte ein rätselhafter Killer die US-Stadt Phoenix in Angst und Schrecken. Die Polizei hat nun einen Verdächtigen gefasst.

09.05.2017

Kriminelle steigen durch Fenster, Türen, Keller in Wohnungen ein und packen sich die Taschen voll. Die Regierung will, dass Einbrecher härter bestraft werden - wenn sie denn gefasst werden.

10.05.2017