Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Marseille Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Beim Absturz zweier Militärhubschrauber in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

Marseille. Beim Absturz zweier Militärhubschrauber in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person befand sich an Bord und wird noch gesucht, wie die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mitteilte. Zu Hergang und Ursache des Unglücks machte die Behörde noch keine Angaben. Die Hubschrauber des Typs Gazelle gehörten zu einer Flugschule des französischen Heeres in Le Cannet-des-Maures zwischen Marseille und Nizza. In dieser Region ereignete sich auch das Unglück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bis Ende März zurückziehen
Die Bundesdienstflagge vor dem Bundesministerium der Verteidigung in Berlin.

Der Bundeswehreinsatz in dem Land am Horn von Afrika ist mit bis zu 20 Soldaten einer der kleinsten, aber auch einer der gefährlichsten.

mehr
Mehr aus Justiz
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr