Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Tote bei Hochhausbrand in London - Brandursache unklar
Extra Tote bei Hochhausbrand in London - Brandursache unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 14.06.2017
Anzeige
London

Bei dem Brand eines Hochhauses im Zentrum Londons sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Feuerwehr in London mit, ohne eine genaue Zahl zu nennen. Das Feuer war in der Nacht ausgebrochen, am frühen Morgen stand das Gebäude mit mehr als 20 Stockwerken noch lichterloh in Flammen. Rettungskräfte kämpften unermüdlich gegen das Feuer und brachten zahlreiche Bewohner des Grenfell Towers in Sicherheit. der BBC zufolge sollen am Morgen jedoch noch immer viele Menschen in dem Haus eingeschlossen gewesen sein. Es gibt zudem Befürchtungen, das Gebäude könnte einstürzen. 

dpa

Mehr zum Thema

In London steht seit dem frühen Morgen ein Hochhaus in Flammen. Auf Videos war zu sehen, dass die Flammen auf den gesamten Wohnkomplex übergegriffen hatten. Offenbar sind noch Menschen in dem Haus.

14.06.2017

In London brennt seit der Nacht ein Hochhaus. Feuerwehr und Polizei sind im Großeinsatz. Das Feuer reiche vom zweiten Stock bis ganz nach oben des 27-stöckigen Gebäudes, heißt es von der Feuerwehr.

14.06.2017

Im Zentrum Londons steht seit dem frühen Morgen ein 27-stöckiges Hochhaus in Flammen. Berichten zufolge befinden sich noch Menschen in dem Wohnkomplex.

14.06.2017
Anzeige