Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Tote bei Restaurant-Attacke in Dhaka - IS soll verantwortlich sein

Dhaka Tote bei Restaurant-Attacke in Dhaka - IS soll verantwortlich sein

Bei einem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch sind mindestens zwei Polizisten getötet worden.

Dhaka. Bei einem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch sind mindestens zwei Polizisten getötet worden. Nach Angaben der Sicherheitskräfte wurden zudem mindestens zwölf Menschen verletzt. Acht Angreifer oder mehr stürmten in der Nacht ein spanisches Restaurant in Dhaka und nahmen Personal und Gäste als Geiseln. Laut US-Terrorbeobachtern bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat zu dem Angriff. Demnach behauptete der IS, mindestens 20 Ausländer in dem Restaurant getötet zu haben. Eine Bestätigung der Behörden in Bangladesch gibt es dafür noch nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover

Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Niedersachsen hat das Landeskriminalamt Fotos der Wagen der verdächtigten Ex-RAF-Terroristen veröffentlicht.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr