Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Tote und Verletzte bei Anschlag in Südosttürkei
Extra Tote und Verletzte bei Anschlag in Südosttürkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 20.08.2016
Anzeige
Istanbul

Bei einem Anschlag in der südosttürkischen Provinz Gaziantep sind mehrere Menschen verletzt und getötet worden. Ziel der Attacke war nach türkischen Medienberichten eine Hochzeitsgesellschaft. Der Gouverneur der Provinz sprach von einem Terroranschlag. Der Sender NTV berichtete, der Anschlag gehe vermutlich auf das Konto eines Selbstmordattentäters. Zahlreiche Krankenwagen rasten zum Anschlagsort. In sozialen Medien kursierten Videos, die chaotische Szenen zeigten. Menschen irrten auf der Suche nach verletzten Freunden und Angehörigen umher.  

dpa

Mehr zum Thema

Die Einschätzung der Bundesregierung lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: Aus ihrer Sicht ist die Türkei eine „zentrale Aktionsplattform“ für islamistische ...

17.08.2016

Die Reaktion aus Ankara kam deftig. Dass die Türkei aus deutscher Sicht angeblich Islamisten fördert, bringt Erdogan und seine Regierung in Rage. Hat das Folgen für den Flüchtlingspakt?

18.08.2016

Ein großer Teil der bis Ende 2015 aus Deutschland in Richtung der Kriegsgebiete der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgereisten Islamisten hat einen türkischen Hintergrund.

17.08.2016
Anzeige