Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Toter Säugling auf Feld entdeckt - Verdacht des Totschlags
Extra Toter Säugling auf Feld entdeckt - Verdacht des Totschlags
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 08.12.2017
Niederau

Auf einem Feld im sächsischen Niederau ist ein totes Baby entdeckt worden. Ein Zeuge habe es gestern gefunden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Dresden mit. Die Obduktion habe ergeben, dass das Kind lebensfähig gewesen sei, die Ursache des Todes war noch unklar. Es werde wegen des Verdachts des Totschlags ermittelt. Die Polizei sucht nun nach der Mutter. Es sei nicht auszuschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befinde, hieß es. Es werden dringend Zeugen gesucht.

dpa

Mehr zum Thema

Wende im Fall des Potsdamer Bombenalarms: Statt um einen möglichen versuchten Anschlag auf den Weihnachtsmarkt oder eine Apotheke geht es um einen Erpressungsversuch gegen DHL. Der Fall erinnert laut Brandenburgs Innenminister an den Erpresser „Dagobert“.

04.12.2017

Zahlreiche Hinweise, aber keine heiße Spur: Eine Sonderkommission fahndet nach dem DHL-Erpresser. Viele Bürger melden mitten im Weihnachtsgeschäft verdächtige Pakete, die sich aber als harmlos herausstellen.

04.12.2017

Nach dem Bombenfund von Potsdam ist manchen Menschen bei Paketsendungen mulmig zumute. Doch wie kann man Sicherheit schaffen? Schließlich werden sieben Millionen Pakete pro Tag zugestellt, allein durch DHL.

04.12.2017