Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Touristenbus rammt Baum am New Yorker Central Park - neun Verletzte

New York Touristenbus rammt Baum am New Yorker Central Park - neun Verletzte

Ein mit Touristen besetzter Doppeldecker-Bus ist am New Yorker Central Park gegen einen Baum gefahren.

New York. Ein mit Touristen besetzter Doppeldecker-Bus ist am New Yorker Central Park gegen einen Baum gefahren. Neun Menschen seien bei dem Unfall verletzt worden, vier davon schwer, teilte die New Yorker Feuerwehr mit. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Bus, der auf einer Besichtigungstour durch die Millionenmetropole unterwegs war, sei aus noch unbekannter Ursache von der Fifth Avenue abgekommen und gegen den Baum am Rande des Central Parks gefahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Mit der Bahn quer durch Europa. Seit 1972 machen sich Europäer mit dem Interrail-Ticket auf den Weg. Aber ist das Reisen heute genauso wie früher?

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr