Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Trump fordert nach neuen Schüssen „Gesetz und Ordnung“

New York Trump fordert nach neuen Schüssen „Gesetz und Ordnung“

Donald Trump hat nach den tödlichen Schüssen auf Polizisten in Baton Rouge „Law and Order“ gefordert.

New York. Donald Trump hat nach den tödlichen Schüssen auf Polizisten in Baton Rouge „Law and Order“ gefordert. „Wir trauern heute um die getöteten Polizeibeamten“, schrieb der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, auf Twitter. Er fügte dann hinzu: „Wie viele Angehörige der Strafverfolgungsbehörden und Leute müssen sterben, weil es unserem Land an Führung mangelt? Wir fordern Gesetz und Ordnung.“ In Baton Rouge in Louisiana waren zuvor drei Polizisten getötet und drei weitere verletzt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

In den USA muss nach Worten von Präsident Barack Obama noch viel zur Überwindung der Gräben zwischen der Polizei und der schwarzen Bevölkerung getan werden.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr