Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Türkische Polizei stellt 24 Sprengstoffgürtel sicher
Extra Türkische Polizei stellt 24 Sprengstoffgürtel sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.02.2017
Anzeige
Istanbul

Die türkische Polizei hat bei einer Razzia in der südöstlichen Provinz Gaziantep vier mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Überdies stellten die Ermittler 24 Sprengstoffgürtel und 14 Kilogramm Sprengstoff sicher, dazu zwei Automatik-Gewehre, Munition und verschiedene andere für den Bombenbau benötigte Materialien. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Eine weitere Razzia gegen mutmaßliche IS-Anhänger habe es auch in der osttürkischen Stadt Erzurum gegeben. Dabei seien 17 Verdächtige festgenommen worden.

dpa

Mehr zum Thema

Die türkische Regierung macht den IS immer wieder für schwere Anschläge im Land verantwortlich. Der letzte Angriff auf einen Club in Istanbul liegt erst rund einen Monat zurück. Nun geht die Polizei massiv gegen mutmaßliche IS-Anhänger vor.

05.02.2017

Ein mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat aus Bremen ist in der Türkei festgenommen worden.

05.02.2017

Der russische Luftangriff soll dem IS in Syrien gelten, doch die Bomben töten türkische Soldaten. Erst im vergangenen Jahr hatten sich Moskau und Ankara ausgesöhnt - nachdem die Türkei ein russisches Flugzeug im Einsatz über Nordsyrien abgeschossen hatte.

09.02.2017
Anzeige