Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte stoßen Mann U-Bahn-Treppe in Berlin hinunter

Berlin Unbekannte stoßen Mann U-Bahn-Treppe in Berlin hinunter

Wieder ist ein Passant in einem Berliner U-Bahnhof unvermittelt angegriffen worden. Ein Unbekannter schubste einen 62-Jährigen am Abend eine Treppe hinunter.

Berlin. Wieder ist ein Passant in einem Berliner U-Bahnhof unvermittelt angegriffen worden. Ein Unbekannter schubste einen 62-Jährigen am Abend eine Treppe hinunter. Der Mann stürzte die Stufen am Bahnhof Boddinstraße im Stadtteil Neukölln hinab und liegt nun verletzt im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Zeugen berichteten demnach, dass zwei Männer an dem 62-Jährigen vorbeigerannt seien - einer habe den Passanten geschubst. Dann entkamen die beiden. Ob es Video-Aufnahmen von dem Vorfall gibt, wird noch ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nachfolger für Grube
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sucht einen Nachfolger für den ehemaligen Bahnchef, Rüdiger Grube.

Wer wird neuer Bahnchef? Am Montag soll der Personalausschuss des Aufsichtsrates zusammenkommen, auch die Politik trifft sich an dem Tag. So schnell wird es laut Verkehrsminister Dobrindt aber nicht gehen.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr