Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannte werfen Stein auf A 7 - Familie schwer verletzt

Heidenheim Unbekannte werfen Stein auf A 7 - Familie schwer verletzt

Unbekannte haben in der Nacht einen großen Stein von einer Brücke auf die Autobahn 7 in Baden-Württemberg geworfen und damit einen schweren Unfall verursacht.

Heidenheim. Unbekannte haben in der Nacht einen großen Stein von einer Brücke auf die Autobahn 7 in Baden-Württemberg geworfen und damit einen schweren Unfall verursacht. Der Wagen einer vierköpfigen Familie fuhr über den Stein, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, wie die Polizei mitteilte. Ein Kind wurde aus dem Auto geschleudert. Alle vier Insassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, einige von ihnen mit schweren Verletzungen. Laut Polizei war die Autobahn bei Heidenheim mehrere Stunden gesperrt. Zum Täter gibt es bislang keine Spur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verkehrsrisiko Lkw
Ein Polizist schaut bei einer LKW-Kontrolle auf einen Laptop mit den Daten über die Fahrzeiten eines LKW-Fahrers.

Die Bundesregierung ist besorgt über die Zunahme von Manipulationen an Lastwagen. Denn nicht nur bei Lenk- und Ruhezeiten wird getrickst. Bei Eingriffen in die Fahrzeugelektronik wurde teilweise sogar das Bremsverhalten verschlechtert.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr