Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Unfall mit Fastnachts-Hexenkessel - Polizei prüft Hergang
Extra Unfall mit Fastnachts-Hexenkessel - Polizei prüft Hergang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 06.02.2018
Anzeige
Eppingen

Nach dem Heißwasser-Unfall mit einem Hexenkessel bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wollen die Ermittler den Hergang rekonstruieren. Die Polizei will die Hexen-Darstellerinnen befragen. Es muss noch geklärt werden, wer innerhalb der Gruppe was getan hat. Bei der Veranstaltung am Samstag war eine 18-Jährige schwer an den Beinen verbrüht worden. Die junge Frau, die in einer Spezialklinik liegt, wollen die Ermittler auch befragen. Sie war offenbar von den Hexen über den Kessel, ein Behälter mit integriertem Holzofen, gehoben worden und hatte sich dabei die Verletzungen zugezogen.

dpa

Anzeige