Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Unfallserie: Mutter und Sohn tot

Mössingen Unfallserie: Mutter und Sohn tot

Bei einer Verkettung schwerer Verkehrsunfälle sind eine Mutter und ihr zehnjähriger Sohn getötet sowie zehn Menschen verletzt worden, darunter mehrere Kleinkinder.

Mössingen. Bei einer Verkettung schwerer Verkehrsunfälle sind eine Mutter und ihr zehnjähriger Sohn getötet sowie zehn Menschen verletzt worden, darunter mehrere Kleinkinder. Die 42-jährige Frau übersah am Abend ein Stauende auf der Bundesstraße 27 im baden-württembergischen Mössingen und krachte nach Polizeiangaben in ein vor ihr stehendes Auto. In der Folge wurden noch zwei weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt, darunter der Wagen einer vierköpfigen Familie. Insgesamt wurden zehn Personen verletzt, acht davon kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trechow
Der Wagen des Unfallverursachers (l.) fing nach dem Zusammenstoß auf der L 11 bei Trechow (Landkreis Rostock) Feuer.

Ein betrunkener Autofahrer geriet in der Nähe von Trechow (Kreis Rostock) in den Gegenverkehr und raste in den Wagen einer Frau.

mehr
Mehr aus Justiz
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr